Ich bin Handmade by BlackPatty Cologne

Klicke auf das Bild, um auf meine Facebook Seite zu gelanden.

Herzlich Willkommen,

 

47/verheiratet/verreist für Ihr Leben gern/ein bisschen verrückt und trotzdem manchmal unglaublich spießig/kann nicht mit Blumen und Tieren - all das bin ich,Patricia - für Menschen, die mich schon ganz lange kennen auch Patci, oder Patty oder Patrici, oder eben jetzt auch BlackPatty.

Wie ich darauf gekommen bin, mit einer eigenen Website online zu gehen?

Na ja, ich geb' zu, ich präsentiere der Welt und allen, die’s interessiert, gerne, was ich tue, da war die eigene Website irgendwann die logische Folge.

Seit einigen Jahren packt mich immer im Herbst die Lust, zu stricken – danach kann man fast den Kalender stellen.  So auch im Herbst 2013 – nur diesmal überraschte mich ein Angebot bei LIDL. Wolle für eine Häkelmütze inklusive Häkelnadel. Gesehen, gekauft… zuhause habe ich dann festgestellt, dass ich zuletzt vor gefühlt 30 Jahren gehäkelt habe. Meine Omas leider nicht mehr da, meine Mama zu weit weg, um mir den Anfang spontan wieder zu zeigen. Was nun?

 Mit Hilfe meines neuen Freundes „YouTube“ habe ich mir die einfachsten Häkelschritte zeigen lassen und gleich nach ein paar Stunden war die erste Mütze fertig – und ich angefixt.

Genauso wie das Stricken bisher ist das Häkeln für mich pure Erholung und dabei entsteht auch noch etwas Schönes.

Anfang Oktober dann - ein paar Wochen später - hatten mein Mann und ich endlich mal wieder ein ganzes Wochenende Zeit für uns – ohne Pläne, ohne Verpflichtungen. Wir haben zusammen gekocht und - ganz untypisch für uns -  tatsächlich mehr als eine Flasche Wein getrunken J. Dabei haben wir sinniert und rumgesponnen und die Idee für ein eigenes Logo war geboren. So entstand „Handmade by BlackPatty Cologne“. Wir sind uns häufig uneins in unseren Herangehensweisen und Vorstellungen, in diesem Fall konnte ich der Idee meines Mannes jedoch nur uneingeschränkt zustimmen (kommt selten genug vor J).

Meine liebe Freundin Danny habe ich gebeten mal zu schauen ob Ihr nicht ein Bild passend zum neuen Namen einfällt. Auch das hat nicht lange gedauert und was daraus entstanden ist, seht Ihr hier. An dieser Stelle nochmal meinen herzlichsten Dank an Dich, liebe Danny!

Und weil mir und uns andauernd irgendwelche Ideen rund ums Häkeln, Stricken, Essen und Fotografieren kommen, ist auch schnell meine Facebook Seite entstanden.

Anfang 2014 habe ich mir nach langem Überlegen eine Nähmaschine gekauft. Der Gedanke spukte mir schon ewig im Kopf rum – Ziel ist es, dass ich mir irgendwann mal selbst was nähen kann. Ein Oberteil, einen Rock oder vielleicht sogar einen Mantel.

Auf dem Weg zu diesem Ziel übe ich an Kosmetiktäschchen, Umhängetaschen, Mützen, Haremshosen, Kissen und was mir sonst noch so einfällt. Hauptsache erst mal einfach.

Ich bin häufig chaotisch und unorganisiert und brauche lange bis ich eine Idee umgesetzt habe, aber mein Ziel habe ich dabei immer noch vor Augen…

 Ihr dürft mich gerne auf meinem weiteren Weg begleiten, ich hoffe, ich bereite Euch mit dem, was ich mache, viel Freude.

Ab sofort könnt Ihr das eine oder andere Stück auch gerne auf dieser Seite (oder bei mir persönlich) käuflich erwerben, wo soll ich sonst auch hin mit all den schönen Sachen J

 

Empfehlt meine Seite gerne weiter, schreibt mir Kommentare, Wünsche und Ideen, vielleicht inspiriert Euch das ebenfalls, die eine oder andere DIY Idee umzusetzen…

Wie gesagt, ich kann nur einfach - das könnt Ihr doch bestimmt auch und noch viel mehr!

 

Eure Patricia