Zitronenlimonade oder Grapefruitlimonade

 

 

Zutaten: Zitronen, Wasser, Zucker bzw. Grapefruit, Zitrone, Zucker

 

Für eine erfrischende Zitronenlimonade Sirup etwa im Verhältnis 1:10 mit 

Mineralwasser auffüllen und nach Belieben mit frischen Zitronenscheiben 

und Eiswürfeln servieren.

 

Kommentare: 0

 

 Erdnuss-Curry

 

  

 

150gr cremige Erdnussbutter

1 EL stückige Erdnussbutter

2 TL Currypulver, evtl. mehr

1 TL Curry (Masala)

1/2 Knoblauchzehe, durchgepresst

160 ml Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe

1 TL Honig

Chilipulver

Salz

 

Cremige und stückige Erdnussbutter mit Brühe, beiden Currys, Honig und Knoblauch verrühren und bei geringer Wärmezufuhr langsam unter Rühren erhitzen. Mit Salz und Chili abschmecken und je nach Geschmack auch etwas mehr Honig oder stückige Erdnussbutter hinzufügen.

(Rezept gefunden unter www.chefkoch.de )

Kommentare: 0

Curry - Sauce

 

1 Flasche einfaches Tomatenketchup, ca. 500ml

2 kleine Zwiebeln

3 EL Balsamico, dunkel

2 EL Honig

2 EL Currypulver

etwas Chilipulver oder Cayennepfeffer

1 Spritzer Sojasauce

Olivenöl

Tomatenmark

Wasser

Die kleingeschnittenen Zwiebeln in Olivenöl glasig dünsten. Etwas Tomatenmark dazugeben und mit etwas Wasser ablöschen. Ketchup, Essig und Honig dazugeben und bei kleiner Hitze leicht köcheln lassen. Der Essig darf nicht zu schnell verdampfen. Dann die Sojasauce und die anderen Gewürze dazugeben. Gut umrühren, ggf. noch etwas Wasser dazugeben. Abschmecken, ob noch etwas Curry oder Chili dazu soll.

(Rezept gefunden auf www.chefkoch.de)

Kommentare: 0